Bei Eisenharz durch das Allgäuer Hügelland zum „Ochs am Berg“

22.07.2018,

Wir treffen uns am Parkplatz Moorbad in Argenbühl Burg und beginnen die leichte Wanderung an den Staudacher Weihern vorbei durch Wälder zum kleinen Weilern Osterwaldreute und Isnyberg und kommen in das verträumte Bodenmöser Naturschutzgebiet . Teilweise laufen wir auf dem St. Exupéry Zitatenweg nach Eisenharz . Der Rundweg hat herrliche Rundblicke auf die Argenbühler Hügellandschaft, mit ein bisschen Allgäuer Dorfidylle.

Die reine Wanderzeit beträgt 3,5 – 4 Std. bei 13 km Weglänge und 100 Höhenmeter.
Abfahrt in Markdorf Bahnhof ist um 11h .
Die 52 km lange Anreise erfolgt mit PKW -Fahrgemeinschaften.
Ein Rucksackvesper ist empfehlenswert, eine Einkehr ist vorgesehen.
Gäste sind Willkommen und dürfen 3,-€ Wandergeld bezahlen.
Wanderführer ist Ernst Bodenmüller Tel. 075449096210/ Handy 015752675262
Link zu mehr Info:

Uhrzeit:
00:00



Karte nicht verfügbar
zur Übersicht