Auf dem Ettenkircher Höhenweg

12.07.2018,

Der Schw. Albverein lädt am 12. Juli 2018 zu einer
leichten, ca. 3 stündigen Wanderung ein.

Wir starten in Ettenkirch.
Die von Weiler zu Weiler führende Wanderung erlaubt
Einblicke in die noch immer existierende, aber stark
veränderte bäuerliche Welt und bietet dank der Lage auch
ständig Ausblicke in große Ferne.
Der Schwenk in die Talsenke Altweiherwiese führt zu einem
reizvollen Naturschutzgebiet.

Wir treffen uns zu Fahrgemeinschaften um 13.30 Uhr am
Bahnhof in Markdorf. Mitfahrgelegenheit besteht.

Die einfache Fahrstrecke beträgt  16 Km.

Nach der Wanderung ist eine Einkehr vorgesehen.

Wanderführer, H. und R. Städele, Tel. 07544/1863

Uhrzeit:
00:00



Karte nicht verfügbar
zur Übersicht