Zu den Weihern im nördlichen Altdorfer Wald

13.04.2017,

Wir treffen uns um 13.00 Uhr am Marktplatz in Markdorf zu einer Waldwanderung.

Die Wanderung beginnt in Baienfurt am ehemaligen Waldbad. Wir wandern im nördlichen Altdorfer Wald mit seinen vielen teils versteckt liegenden Weihern. Der Altdorfer Wald ist das größte Waldgebiet Oberschwabens mit Ausnahme der Adelegg.

Die einfache Fahrstrecke beträgt 34 km.

Die reine Wanderstrecke ca. 12 km.

Die reine Wanderzeit ca. 3,00 bis 3,5 Std.

Nach der Wanderung ist eine Einkehr vorgesehen.

Wanderführer H. und R. Städele, Tel. 07544/1863

 

 

Uhrzeit:
00:00



Karte nicht verfügbar
zur Übersicht