Wittbergrunde mit Stadt Sigmaringen und Schloss

13.08.2017,

Die fast 6,5 km lange, leichte Wanderung fährt vom Parkplatz „Sieben Kirschbäume“ zum Aussichtspunkt Nägelesfelsen, weiter geht es teilweise der Lauchert entlang zur Ruine Hertenstein, auch altes Schloss genannt. Auf Waldwegen wandern wir zu einer Schutzhütte mit Rastmöglichkeit und am Weißen Kreuz vorbei zum Ausgangspunkt der Wanderung.
Anschließend fahren wir zur Stadtmitte. Hier besteht die Möglichkeit an einem leichten Spaziergang von der Stadtmitte in das ehemalige Gelände der Landesgartenschau teilzunehmen bzw. eine Schlossbesichtigung zu machen.

Die Mitnahme von Rucksackvesper und Getränke wird empfohlen. Abschließend ist eine Einkehr im Stadtgebiet vorgesehen.

Mitglieder und Gäste sind zu der ca. 3-stündigen Wanderung herzlich eingeladen.

Zur gemeinsamen Anfahrt treffen wir uns um 10.30 Uhr am Marktplatz in Markdorf.
Wir fahren mit Privatautos, es werden Fahrgemeinschaften gebildet.

Die einfache Fahrstrecke ist ca. 55 km.

Die Wanderung wird geführt von Josef Strasser, Tel. 07555 / 53 97.

Uhrzeit:
Ganztägig



Karte nicht verfügbar
zur Übersicht