Einmal wie Robin Hood – Bogenparcours Eichenberg

15.10.2017,

Wir besuchen einen der schönsten Bogenparcous Europas mit traumhaften, phantasievoll gesteckten Schüssen, mit anspruchsvollen, teilweise kniffligen Abschusspositionen.

Der Bogenparcours besteht aus drei verschiedenen Geländeformen mit jeweils abgeschlossenen Runden zu 10 und 11 Scheiben. Dabei stellt jeder Teil unterschiedliche Anforderungen an Können und Kondition des/der Schützen dar.

Wir werden mit einem Trainer das Gelände ersch(l)ießen.
Die Tour dauert ca. 3,5 Stunden. Das Pauschalangebot kostet einschließlich Ausrüstung 35,00 Euro. Albvereinskinder bekommen einen Zuschuß von 10,00 Euro.

Wer eine eigene Ausrüstung mitbringt ist ein normaler Parcourbenutzer, bekommt dann allerdings keine Betreuung und bezahlt 10,00 Euro.

Gäste sind herzlich willkommen.

Mindestalter : 9 Jahre

Treffen:  Sonntag, 15.10.17  Bahnhof Markdorf , Uhrzeit wird noch bekanntgegeben

Ersatztermin:  Sonntag, 22.10.17

Es werden Fahrgemeinschaften gebildet. Die Veranstaltung findet nur bei trockenem Wetter statt.

Anmeldung: bis zum 17.09.17

merkel.schwarzer@albverein-markdorf.de  oder telefonisch 07546-406124

Uhrzeit:
00:00



Karte nicht verfügbar
zur Übersicht